September 2017

Sonntag, 3. September
Familiensonntag

An jedem ersten Sonntag im Monat bietet das Oberhausmuseum eine Burgführung und eine spezielle Themenführung für Familien an. Zudem lockt das Burgrätsel gemeinsam die verborgenen Ecken der Veste Oberhaus zu erforschen.

  • Burgführung 11 Uhr
  • Dauer ca. 45 Minuten
  • 2€ plus Museumseintritt
  •  Schandmaske

    Themenführung "Passauer Stadtgeschichten"

    Eine Führung zum Weißen Gold, das die Stadt reich gemacht hat, ihren Scharfrichtern und wilden Volksbelustigungen.

  • Führung "Passauer Stadtgeschichten" 14 Uhr
  • Dauer ca. 45 Minuten
  • 2€ plus Museumseintritt
  •  

    Mittwoch, 6. September
    Ferienprogramm für Kinder "Los geht's auf die Burg!"

    Kinder am Burgtor

    Das Programm ist für Kinder ab 7 Jahren geeignet und kostet 6€ pro Teilnehmer. Eine Voranmeldung ist erforderlich.
    Anmeldung unter 0851/396 812.

    6. September, 13 - 16 Uhr 
    Archäologen und Schatzgräber
    Wie kommt die antike Tonscherbe ins Museum? Was ein Archäologe macht, um das Leben in früheren Zeiten zu erforschen.   


    Donnerstag, 7. September
    Passauer Filmschätze von 1950 bis 1990

    Fußgängerzone (Stadt Archiv Passau)

    Vier Mal kann man sich in den Sommermonaten auf eine bebilderte Spurensuche begeben. In Zusammenarbeit mit dem Stadt Archiv Passau präsentiert das Oberhausmuseum filmische Dokumente über die Stadt Passau.

  • Passau in den 1970er-Jahren: Hauptfilm "Der nächste Weg zum Bahnhof"
  • Beginn 21.30 Uhr
  • Open Air im Burghof (bei Schlechtwetter im Rittersaal)
  • Eintritt frei
  •  

    Sonntag, 10. September
    Tag des offenen Denkmals

    Burg Veste Oberhaus

    Der diesjährige Tag des offenen Denkmals steht in Passau unter dem Motto "Perlen am Inn". Erfahren Sie im Rahmen der Themenführung "Weißes Gold - kostbare Fracht am Inn" Interessantes zum Salzhandel am Inn.

  • Themenführungen 11 und 14 Uhr
  • Eintritt frei
  •  

    Wochenende 23./24. September
    "Im Banner der Wolfsklingen"

    Wolfsklingen

    Am 23. und 24. September lagern die Ritter der Wolfsklingen und ihr Gefolge auf Oberhaus und begrüßen die Gäste des OberhausMuseums in ihrem Lager im Inneren Burghof. Burgvogt Albrecht von Traun und seine Mannen entführen die Besucher in das Jahr 1367, als der große Bürgeraufstand Passau erschütterte. Wer schon immer wissen wollte wie ein Ritter in seine Rüstung kommt oder wie mittelalterliche Waffen, Medizin und Alltagsgegenstände hergestellt wurden und funktioniert haben, kann an diesem Wochenende auf der Veste Oberhaus mit allen Sinnen in längst vergangene Zeiten eintauchen.

  • kostenlose Führungen
  • Spiel- und Probierstationen für Kinder
  • 11-17 Uhr
  • www.wolfsklingen.de
     

    Änderungen vorbehalten.

    Zurück nach Oben